Suche
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
» Direktbestellschein

Geben Sie hier die Artikelnummern aus Ihrem Großen Gartenkatalog ein und legen Sie die Artikel direkt in den Warenkorb!

» Gartenkatalog bestellen

Fordern Sie unseren Großen Gartenkatalog in der gedruckten Version an! Den Gartenkatalog erhalten Sie kostenlos.

» Newsletter anfordern

Abonnieren Sie den Gartenversandhaus-Newsletter und erfahren Sie als Erster von Aktionen und Angeboten!

» Pflanzanleitungen

Laden Sie sich die Anleitungen für die Pflanzung und Pflege Ihrer Gartenbewohner herunter.

» Gewinnspiel

In diesem Jahr suchen wir den kreativsten Zierkürbis. Machen Sie mit und gewinnen Sie Karten für die DomStufen-Festspiele 2022!

» Gartenwelt

Interessantes und wissenswertes rund um Pflanzen und Gartengestaltung erfahren Sie in unserer Gartenwelt.

» Neuigkeiten / Messetermine

Hier finden Sie unter anderem Messetermine und die Gewinner unserer Gartenkatalog-Gewinnspiele.

» Über uns

An der Wiege schöner Gärten! Seit 1867. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der "N.L.Chrestensen - Erfurter Samen- und Pflanzenzucht".

Paprika & Chili

Samen für Paprika & Chili

Samen für Paprika & Chili

Seit kurzem finden Sie bei uns eine einmalige Auswahl an Chili-, Peperoni- und Paprikasorten, darunter Naga Morich und Habanero, die zu den schärfsten Chilis der Welt zählen.
mehr anzeigen
Gartenjahr Samen - Peperoni Etna
Peperoni Etna
Peperoni Etna

Art-Nr. 01770

Portion Saatgut inkl. Stecketikett

´Etna´ ist ein italienischer Peperoncino mit nach oben wachsenden Früchten. Die roten Schoten erreichen einen Schärfegrad von 30.000 bis 70.000 Scoville. Die Früchte bleiben mit 3-4 cm relativ klein, dafür produziert ´Etna´ sehr viele Früchte. Können getrocknet oder frisch verwendet werden. Vorsicht beim Verzehr und Umgang mit den Früchten! Standort: sonnig, durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden, seperater Platz  im Garten empfehlenswert, außer Reichweite von Kindern Aussaat:   Februar-April Vorkultur, Saattiefe: 0,5 cm, Keimdauer: 10-25 Tage, Keimtemperatur: 22-25 °C Pflege:   Boden lockern, unkrautfrei halten, regelmäßig gießen und düngen, Staunässe vermeiden Ernte: die Früchte erreichen eine Größe von 3-4 cm, die Peperoni kommt auf einen Wert von 30.000 bis 70.000 Scoville Besonderheiten: beste und sichere Erträge werden im Folientunnel oder Gewächshaus erreicht, Handschuhe tragen beim Umgang mit besonders scharfen Chilis
mehr anzeigen

 

2,99

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ganzjährig

Lieferbar

Gartenjahr Samen - Chili Habanero Orange
Chili Habanero Orange
Chili Habanero Orange

Art-Nr. 01760

Portion Saatgut inkl. Stecketikett

Dieser Chili zählt zu den schärfsten Sorten und kommt auf bis zu 350.000 Scoville. Auch wenn die kleinen orangefarbenen Chilis von ´Habanero Orange´ nur etwa 5 cm groß werden, haben sie es in sich. Die Sorte kann im Freien, auf dem Balkon oder im Gewächshaus angebaut werden. Vorsicht beim Verzehr und beim Umgang mit den Früchten! Standort: sonnig, durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden, seperater Platz  im Garten empfehlenswert, außer Reichweite von Kindern Aussaat:   Februar-April Vorkultur, Saattiefe: 0,5 cm, Keimdauer: 10-25 Tage, Keimtemperatur: 22-25 °C Pflege:   Boden lockern, unkrautfrei halten, regelmäßig gießen und düngen, Staunässe vermeiden Ernte: Die Früchte erreichen eine Größe von 5 cm, der Chili kommt auf einen Schärfegrad von bis zu 350.000 Scoville. Besonderheiten: beste und sichere Erträge werden im Folientunnel oder Gewächshaus erreicht, Handschuhe tragen beim Umgang mit besonders scharfen Chilis
mehr anzeigen

 

4,99

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ganzjährig

Lieferbar

Gartenjahr Samen - Paprika Topepo rosso
Paprika Topepo rosso
Paprika Topepo rosso

Art-Nr. 01750

Portion Saatgut inkl. Stecketikett

´Topepo rosso´ ähnelt äußerlich einer Tomate und wird deshalb gern als Tomatenpaprika bezeichnet. Die Früchte erreichen eine Größe von 8-10 cm im Durchmesser. Eignet sich vor allem zum Füllen, da die Früchte sehr dickwandig sind, aber natürlich auch zum Rohverzehr. Gefüllt mit Frischkäse, Gehacktem oder Couscous besonders köstlich. Standort: sonnig, durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden Aussaat:   Februar-April Vorkultur, Saattiefe: 0,2-0,5 cm, Keimdauer: 7-14 Tage, Keimtemperatur: 22-24°C Pflege:   Boden lockern, unkrautfrei halten, regelmäßig gießen und düngen, Staunässe vermeiden Ernte: Früchte können dunkelgrün oder rot geerntet werden, rote Früchte schmecken süßer, erste Knospe ausbrechen für guten Fruchtansatz und Verzweigung Besonderheiten: ´Topepo rosso´ ist ideal zum Füllen mit Frischkäse etc., sichere Erträge werden im Folientunnel oder Gewächshaus erreicht, vitaminreich  
mehr anzeigen

 

1,99

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ganzjährig

Lieferbar

Paprika Feher (Portion)
Paprika Feher (Portion)

Art-Nr. 466040

Frühreifend, kompakt. Feher ist eine Sorte für den Anbau unter Glas und Folie, sowie in günstigen Lagen im Freiland. Sie ist früh reifend, niedrig, mit Früchten, die aufrecht, mittelgroß, spitzkegelig, weiß-hellgelb und rot abreifend sind. Feher bevorzugt nicht zu schweren, humosen und nährstoffreichen Boden. Der Standort soll sonnig, warm und windgeschützt sein. Gleichmäßig feucht halten, bei Fruchtansatz alle 10 Tage düngen.
mehr anzeigen

 

1,79

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ganzjährig

Leider ausverkauft

Nachricht, wenn verfügbar
Gemüsepaprika Yolo Wonder
Gemüsepaprika Yolo Wonder

Art-Nr. 4300

Portion Saatgut

Yolo Wonder bildet große, kantige Früchte von glänzend dunkelgrüner Farbe. Rot abreifend, entwickelt er einen hervorragenden, mildwürzigen Geschmack. Fest im Fleisch, eignet sich Yolo Wonder für bunte Salate, Gemüsebeilagen oder zum rohen Verzehr. Er schmeckt bereits grün lecker. Standort : nicht zu schwerer, humoser, nährstoffreicher Boden, gleichmäßig feucht halten Aussaat : in Schalen, Samen flach mit Erde bedecken, gut andrücken, feucht halten, zur Beschleunigung der Keimung Samen etwa 2 Tage in lauwarmes Wasser legen, Keimdauer: 14 bis 20 Tage, Keimtemperatur: 22 bis 25° C Pflege : nach Blüte viel gießen, Kompostdüngung, alle 8 Tage düngen, keinen Chloriddünger, wenn trocken, können Risswunden entstehen Ernte : mittelfrühe Sorte, sobald Früchte ihre dunkelgrüne, typische Farbe erhalten haben, die Anzahl der Früchte reduzieren, schmecken aber süßer und fruchtiger durch längere Ausreife Besonderheiten : für Gewächshaus und Freilandkultur geeignet
mehr anzeigen

 

0,99

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ganzjährig

Lieferbar

Gartenjahr Samen - Gemüsepaprika Orange Horizon
Gemüsepaprika Orange Horizon
Gemüsepaprika Orange Horizon

Art-Nr. 01740

Portion Saatgut inkl. Stecketikett

Ein leckerer orangefarbener Blockpaprika. Die standfeste Sorte ´Orange Horizon´ bleibt kompakt und eignet sich hervorragend für den Balkon und die Terrasse. Exzellent zum Füllen, aber vor allem für den Rohverzehr. Sehr gesund durch den hohen Vitamin-C-Gehalt und die enthaltenen Mineralstoffe. Standort: Sonnig, durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden Aussaat: Februar-April Vorkultur, Saattiefe: 0,5 cm, Keimdauer: 7-14 Tage, Keimtemperatur: 22-24°C   Pflege: Boden lockern, unkrautfrei halten, regelmäßig gießen und düngen, Staunässe vermeiden Ernte: Früchte können dunkelgrün geerntet werden, ausgereifte schmecken süßer, erste Knospe ausbrechen für guten Fruchtansatz und Verzweigung Besonderheiten: ´Orange Horizon´eignet sich für Balkon und Terrasse, beste und sichere Erträge werden im Folientunnel oder Gewächshaus erreicht, vitaminreich
mehr anzeigen

 

4,99

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ganzjährig

Lieferbar

Gartenjahr NEU Samen -  Paprika Corno di toro rosso
Paprika Corno di toro rosso
Paprika Corno di toro rosso

Art-Nr. 01720

Portion Saatgut inkl. Stecketikett

Exzellente italienische Bullhorn-Paprika mit ausgezeichneter Innenqualität. ´Corno di toro´ bedeutet übersetzt Das Horn des Stiers. Die Früchte der Spitzpaprika sind leicht gebogen. Eine besonders süße und intensiv schmeckende Sorte mit saftigem Fruchtfleisch. Beste und sichere Erträge werden im Gewächshaus oder Tunnel erreicht. Standort: Sonnig, durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden Aussaat: Februar-April Vorkultur, Saattiefe: 0,5 cm, Keimdauer: 7-14 Tage, Keimtemperatur: 22-24°C   Pflege: Boden lockern, unkrautfrei halten, regelmäßig gießen und düngen, Staunässe vermeiden Ernte: Früchte können dunkelgrün oder rot geerntet werden, rote Früchte schmecken süßer, erste Knospe ausbrechen für guten Fruchtansatz und Verzweigung Besonderheiten: Italienischer Corno di toro, beste und sichere Erträge werden im Folientunnel oder Gewächshaus erreicht, vitaminreich  
mehr anzeigen

 

1,99

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ganzjährig

Lieferbar

Gartenjahr Samen - Paprika Padron
Paprika Padron
Paprika Padron

Art-Nr. 01710

Portion Saatgut inkl. Stecketikett

Exzellente Spezialität aus Spanien. Bratpaprika ´Padron´ ist wie andere Paprikasorten besonders reich an Vitamin C und Mineralstoffen. Die kleinen Schoten sind mild bis mittelscharf. Die grünen Paprika in Olivenöl braten und mit grobem Meersalz bestreuen. Cherrytomaten passen sehr gut zu diesem schnellen und schmackhaften Gericht. Standort: Sonnig, durchlässiger, humoser, nährstoffreicher Boden Aussaat: Februar-April Vorkultur, Saattiefe: 0,5 cm, Keimdauer: 7-14 Tage, Keimtemperatur: 22-24°C Pflege: Boden lockern, unkrautfrei halten, regelmäßig gießen und düngen, Staunässe vermeiden Ernte: Früchte können dunkelgrün oder rot geerntet werden, rote Früchte schmecken süßer, erste Knospe ausbrechen für guten Fruchtansatz und Verzweigung Besonderheiten: Spezialität aus Spanien, vitaminreich, beste und sichere Erträge werden im Folientunnel oder Gewächshaus erreicht
mehr anzeigen

 

4,99

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ganzjährig

Lieferbar

Paprika - Schönheit und Genuss

Anbau

Paprika sind wärme- und nährstoffliebende Pflanzen. Wer Paprika im Garten anbauen möchte, beginnt mit der Aussaat ab Februar-März im Zimmer bei hohen Temperaturen von 22-24°C. Nach der Keimung der Samen kann etwas kühler weiterkultiviert werden. Ab Mitte Mai geht es mit den zwischendurch pikierten Pflanzen in den Garten - am besten ins Gewächshaus. Dort werden gute Erträge erreicht.
Der Boden sollte leicht sauer bis neutral (pH-Wert 4-8), sandig bis lehmig und locker sein.
Regelmäßige Bewässerung und Düngung sind wichtig. Am besten wachsen die Paprika an einem Stab.
Ab Ende Juni bis in den September kann geerntet werden. Paprika reift meist von Grün nach Rot oder von Gelb nach Rot und kann auch in jeder dieser Farben geerntet werden.
Probleme mit Pflanzenkrankheiten sind eher selten.


Gemüsepaprika

Gemüsepaprika wird in zwei große Gruppen eingeteilt: blockig (z. B Yolo Wonder) oder spitze Form (z. B Feher). Eine Ausnahme bildet Topepo Rosso mit seinen gedrungenen, fast runden Früchten.


Gewürzpaprika

Gewürzpaprika, oft Peperoni oder Chili genannt, ist fast immer dünn und spitz. Natürlich gibt es auch hier Ausnahmen wie der kirschförmige Capperino oder der ungleichmäßig geformte Naga Morich, der außerdem zu den schärfsten Chili-Sorten der Welt gehören.
Optisch sehr auffällig ist auch der Glockenpaprika.


Schärfe

Weiterer Unterschied bei den Gewürzpaprika ist der Grad der Schärfe. Diese Schärfe wird durch einen Stoff namens Capsaicin hervorgerufen, der die Pflanzen vor Fressfeinden schützen soll.
Um die Schärfe der einzelnen Paprikasorten bestimmen zu können, gibt es verschiedene Messverfahren. Das bekannteste wurde bereits 1912 von dem Pharmakologen Wilbur L. Scoville entwickelt. Dabei wird die Menge an Wasser gemessen, die nötig ist, um das enthaltene Capsaicin so zu verdünnen, dass seine Schärfe nicht mehr nachweisbar ist.
Es ist schwierig, die Schärfe einer Frucht genau anzugeben. Viele Faktoren wie z. B. Licht, Wasser, Bodenstruktur, Erntezeitpunkt etc. spielen eine Rolle, selbst Früchte der gleichen Pflanze können unterschiedliche Schärfegrade aufweisen. Somit ist die Eingruppierung der Paprikasorten in die Scoville-Skala immer nur eine grobe Einschätzung.
Auf vielen unserer Chili-Saatgut-Beutel haben wir einen Hinweis auf einen relativen Schärfegrad angebracht, damit Sie die einzelnen Sorten entsprechend ihrer Schärfe miteinander vergleichen können.


Zierpaprika

Zierpaprika haben einen gedrungenen Wuchs und werden etwa 20-40 cm hoch.Meist stehen die zierenden Paprikafrüchte über dem Laub oder haben einen deutlichen Kontrast zwischen Laub und Frucht.


nach oben