Suche
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
» Direktbestellschein

Geben Sie hier die Artikelnummern aus Ihrem Großen Gartenkatalog ein und legen Sie die Artikel direkt in den Warenkorb!

» Gartenkatalog bestellen

Fordern Sie unseren Großen Gartenkatalog in der gedruckten Version an! Den Gartenkatalog erhalten Sie kostenlos.

» Newsletter anfordern

Abonnieren Sie den Gartenversandhaus-Newsletter und erfahren Sie als Erster von Aktionen und Angeboten!

» Pflanzanleitungen

Laden Sie sich die Anleitungen für die Pflanzung und Pflege Ihrer Gartenbewohner herunter.

» Gewinnspiel

In diesem Jahr suchen wir den kreativsten Zierkürbis. Machen Sie mit und gewinnen Sie Karten für die DomStufen-Festspiele 2022!

» Gartenwelt

Interessantes und wissenswertes rund um Pflanzen und Gartengestaltung erfahren Sie in unserer Gartenwelt.

» Neuigkeiten / Messetermine

Hier finden Sie unter anderem Messetermine und die Gewinner unserer Gartenkatalog-Gewinnspiele.

» Über uns

An der Wiege schöner Gärten! Seit 1867. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der "N.L.Chrestensen - Erfurter Samen- und Pflanzenzucht".

Buschbohne Nassau

Phaseolus vulgaris

Samen -  Buschbohne Nassau
Samen -  Buschbohne Nassau Bild 2
Samen -  Buschbohne Nassau
Samen -  Buschbohne Nassau

Buschbohne Nassau

Phaseolus vulgaris

Art-Nr. 4362


Liefergröße

Portion Saatgut

Packungsinhalt

reicht für ca. 7 - 9 lfd. Meter

Verfügbarkeit

Lieferbar

Lieferzeitraum

ganzjährig

2,99

inkl. Mwst./zzgl. Versandkosten

Standort
sonnig - halbschattig

Erntezeit
Juli - Oktober

Buschbohne Nassau(Phaseolus vulgaris)

Die robuste Nassau ist eine sogenannte Schneide- oder Schwertbohne, die mittelfrüh reift. Sie bildet fadenlose, flache gerade Hülsen von 16 bis 18 cm Länge. Der Busch wächst aufrecht mit freihängenden Hülsen, die dadurch leicht zu ernten sind.

Standort: tiefgründiger, nicht zu schwerer, humoser, kalkhaltiger Boden, windgeschützt, gleichmäßige Wasserversorgung

Aussaat: Mitte Mai bis Mitte Juli, in Reihen oder Häufchen, zur Keimung mindestens 8 bis 10° C Bodentemperatur, Keimdauer: 10 bis 20 Tage bei 15 bis 25° C, Saattiefe: flach (2 bis 3 cm)

Pflege: bei einer Pflanzenhöhe von etwa 10 cm leicht anhäufeln, Boden gut feucht halten, leichte Startdüngung genügt

Ernte: bringt sichere Ernte in allen Lagen, nach Möglichkeit die jungen Bohnen ernten, dadurch mehrere Nachernten möglich

Besonderheiten: geeignet zum Einlegen, zum Einfrieren und zum Frischverzehr, Nassau ist wenig anfällig für Bohnenkrankheiten, Buschbohnen sind eine wertvolle Vorkultur, sie sammeln aus der Luft Stickstoff, von dem ein Teil über die Wurzelreste im Boden verbleibt

Standort

sonnig - halbschattig

Aussaatzeit

Mai - Mitte Juli

Erntezeit

Juli - Oktober

Lieferzeitraum

ganzjährig

Standort

sonnig - halbschattig

Aussaatzeit

Mai - Mitte Juli

Erntezeit

Juli - Oktober

Lieferzeitraum

ganzjährig

Wurde zusammen gekauft

Möhre Lange rote stumpfe ohne Herz 2
Möhre Lange rote stumpfe ohne Herz 2
Petersilie Moskrul 2 (Mooskrause)
Petersilie Moskrul 2 (Mooskrause)
Buschbohne Dubbele Witte z. dr.
Buschbohne Dubbele Witte z. dr.
Markerbse Gloriosa
Markerbse Gloriosa
Schnittsellerie Gewone Snij
Schnittsellerie Gewone Snij
Schnittsalat A couper feuille de chene blonde a graine noire
Schnittsalat A couper feuille de chene blonde a graine noire
Winteraster Brockenfeuer
Winteraster Brockenfeuer
Winteraster Raubritter
Winteraster Raubritter
Winteraster Manito
Winteraster Manito
Staudenmischung Halbhohe Sorten
Staudenmischung Halbhohe Sorten

Zuletzt angesehen

 Buschbohne Nassau
Buschbohne Nassau
nach oben