Kletterrosen

Die Kletterrosen sind besonders zur Begrünung von Pergolen, Mauern oder Zäunen geeignet. Sie blühen am alten Holz und sollten nicht zurückgeschnitten werden. Rambler-Kletterrosen sind relativ junge Sorten mit zahlreichen Blüten, die an Wildrosen erinnern. Sie ranken auch ohne Kletterhilfe bis zu 10 m hoch und bereichern blühfreudig Pergolen, Bögen und andere Rankelemente mit sehr langen, flexiblen Trieben.

Kletterrosen kaufen

Bei uns können Sie ganz bequem und sicher Kletterrosen kaufen, nach Hause liefern lassen und per Rechnung bezahlen. Sie können die Kletterrosen-Pflanzen online bestellen oder auch unseren Pflanzen-Versand per Gartenkatalog nutzen.

 je Seite:
Nur Neuheiten anzeigen: 
Ramblerrose Sunny Siluetta®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Kletterrose Gloriosa
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Kletterrose New Dawn
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Kletterrose Aloha®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Kletterrose Camelot®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Kletterrose Golden Gate®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Kletterrose Jasmina®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Kletterrose Laguna®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Kletterrose Starlet®-Rosen Carmen®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Nostalgie®-Kletterrose Elfe®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Rambler-Kletterrose Alchymist
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken
Rambler-Kletterrose Super Excelsa®
Lieferbar Lieferbar

Menge: 
In den
Warenkorb
Artikel merken







Kletterrosen pflanzen

Die Kletterrosen vor dem Pflanzen am besten einzeln oder bundweise 2 bis 4 Stunden ganz in ein Wasserbad legen, bei Frühjahrspflanzung möglichst 12 Stunden (z.B. über Nacht). Sollten die Kletterrosen-Pflanzen in gefrorenem Zustand eintreffen, in einem ungeheizten frostfreien Raum langsam auftauen lassen, erst anschließend auspacken. Wird nicht sofort gepflanzt, werden Kletterrosen im Garten oder in Kisten eingeschlagen und bis mindestens 10 cm über der Veredlungsstelle mit Erde angehäuft.


Kletterrosen einpflanzen

Ausreichend große Pflanzgrube ausheben, Sohle lockern. Die Kletterrosen-Wurzeln müssen gut ausgebreitet in den Boden kommen, nicht nach oben umknicken. Wichtig ist, dass die Veredlungsstelle etwa 5 cm unter die Erdoberfläche kommt. Erde bei füllen und gut einschlämmen. Nach Einsickern des Wassers gut antreten und mit lockerer Erde oder einem Torf-Erde-Gemisch anhäufeln, bis nur noch die Triebspitzen hervorschauen. Gilt auch bei Frühjahrspflanzung.

Weitere Informationen zum Thema Rosen pflanzen finden Sie HIER.




© N.L.Chrestensen Erfurter Samen- und Pflanzen­zucht GmbH 1999-2019 | D&G-Internet-Shop mit e-Business Technologie der WEBSALE AG | Aktualisiert am 14.10.2019
Ladegrafik

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen
Ladegrafik

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen

Der Artikel konnte leider nicht auf die Merkliste gesetzt werden. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen

Der Artikel wurde auf die Merkliste gesetzt.




SchließenZur Merkliste