• 150 Jahre gärtnerische Qualität ✔
  • Lieferung zur optimalen Pflanzzeit ✔
  • Kostenloser Rückversand ✔
  • Kauf auf Rechnung ✔
Suche
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
NEU! » Blätterkatalog interaktiv

Unser Großer Gartenkatalog als interaktive Online-Version zum Durchblättern. Sie können Ihre Wunschartikel direkt beim Stöbern in den Warenkorb legen.

» Direktbestellschein

Geben Sie hier die Artikelnummern aus Ihrem Großen Gartenkatalog ein und legen Sie die Artikel direkt in den Warenkorb!

» Gartenkatalog ansehen

Sehen Sie sich unseren Großen Gartenkatalog an! Online oder offline - ganz nach Belieben.

» Newsletter anfordern

Abonnieren Sie den Gartenversandhaus-Newsletter und erfahren Sie als Erster von Aktionen und Angeboten!

» Pflanzanleitungen

Laden Sie sich die Anleitungen für die Pflanzung und Pflege Ihrer Gartenbewohner herunter.

» Gewinnspiel

In diesem Jahr suchen wir die höchste Sonnenblume. Machen Sie mit und gewinnen Sie Karten für die DomStufen-Festspiele 2023!

» Gartenwelt

Interessantes und wissenswertes rund um Pflanzen und Gartengestaltung erfahren Sie in unserer Gartenwelt.

» Neuigkeiten / Messetermine

Hier finden Sie unter anderem Messetermine und die Gewinner unserer Gartenkatalog-Gewinnspiele.

» Über uns

An der Wiege schöner Gärten! Seit 1867. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der "N.L.Chrestensen - Erfurter Samen- und Pflanzenzucht".

Amaryllis, Ritterstern

Ritterstern (Amaryllis)

Ritterstern (Amaryllis)

Filter
NEU Ritterstern Charisma
Ritterstern Charisma
Ritterstern Charisma

Art.-Nr. 323074

1 Stück | Größe: Größe 26/28

Die Blüten von Charisma beeindrucken mit rotem Zentrum und roten Rand. Dazwischen gibt es ein Spektrum von Rot über rosa bis zu weiß. Einfach großartig. Die Zwiebel bis zu etwa zwei Drittel in einen großen Topf mit Blumenerde pflanzen. Die Pflanzzeit ist von Oktober bis Dezember. Zunächst nur spärlich gießen.   Sobald der Blütenstängel 10 bis 15 cm lang ist, muss der Topf unbedingt hell gestellt werden. Je weiter sich die Zwiebel entwickelt, desto mehr kann gegossen werden. In nur wenigen Wochen können Sie sich über einen schönen Blütenzauber in Ihrem Wohnzimmer freuen. In Verbindung mit Blattpflanzen wie Ficus kommen die Blüten besonders zur Wirkung.   Tipp: Damit Sie Ihren Ritterstern jedes Jahr wieder neu zum Blühen bringen, geben wir Ihnen folgende Empfehlungen. Ab Ende Oktober sollten die Töpfe bei 15 - 20 °C ins Helle gestellt und angegossen werden. Sobald sich der Trieb zeigt, darf die Erde nicht mehr austrocknen. Nach der Blüte sollte der Blütenschaft entfernt werden. Die Blätter bleiben stehen. Nach wie vor sollte gegossen und zur Regenerierung der Zwiebel alle zwei Wochen gedüngt werden.   Ab Mai können Sie Ihren Ritterstern ins Freiland stellen und ihm vier bis fünf Monate Zeit zum Wiederaufbau der Zwiebel geben. Danach werden die gelben Blätter regelmäßig entfernt, gegossen wird nicht mehr. Bis zur neuen Saison stellen Sie die Zwiebel dann beiseite. Alle drei Jahre sollte die Erde erneuert werden. Hinweis: Amaryllis sind giftig! Nicht von Knollen, Blättern oder Blüten essen!
mehr anzeigen

 

7,99

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ab August bis Oktober

Lieferbar

NEU Ritterstern Dancing Queen
Ritterstern Dancing Queen
Ritterstern Dancing Queen

Art.-Nr. 323075

1 Stück | Größe: 24/26

Dancing Queen hat trichterförmige, rot-weiße und gefüllte Blüten. Die außergewöhnliche schöne Zimmerpflanze erfreut in der dunklen Jahreszeit mit ihren leuchtenden Blüten. Sie freut sich über einen nährstoffreichen Boden. Die Zwiebel bis zu etwa zwei Drittel in einen großen Topf mit Blumenerde pflanzen. Die Pflanzzeit ist von Oktober bis Dezember. Zunächst nur spärlich gießen. Sobald der Blütenstängel 10 bis 15 cm lang ist, muss der Topf unbedingt hell gestellt werden. Je weiter sich die Zwiebel entwickelt, desto mehr kann gegossen werden. In nur wenigen Wochen können Sie sich über einen schönen Blütenzauber in Ihrem Wohnzimmer freuen. In Verbindung mit Blattpflanzen wie Ficus kommen die Blüten besonders zur Wirkung. Tipp: Damit Sie Ihren Ritterstern jedes Jahr wieder neu zum Blühen bringen, geben wir Ihnen folgende Empfehlungen. Ab Ende Oktober sollten die Töpfe bei 15 - 20 °C ins Helle gestellt und angegossen werden. Sobald sich der Trieb zeigt, darf die Erde nicht mehr austrocknen. Nach der Blüte sollte der Blütenschaft entfernt werden. Die Blätter bleiben stehen. Nach wie vor sollte gegossen und zur Regenerierung der Zwiebel alle zwei Wochen gedüngt werden. Ab Mai können Sie Ihren Ritterstern ins Freiland stellen und ihm vier bis fünf Monate Zeit zum Wiederaufbau der Zwiebel geben. Danach werden die gelben Blätter regelmäßig entfernt, gegossen wird nicht mehr. Bis zur neuen Saison stellen Sie die Zwiebel dann beiseite. Alle drei Jahre sollte die Erde erneuert werden. Hinweis: Amaryllis sind giftig! Nicht von Knollen, Blättern oder Blüten essen!
mehr anzeigen

 

6,29

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ab August bis Oktober

Lieferbar

Gewachste Amaryllis Touch of Wax Snow Christmas Red
Gewachste Amaryllis Touch of Wax Snow Christmas Red

Art.-Nr. 3220020

1 Stück | Größe: 28/+ mit Geschenkbox und Stahlfuß

Gewachste Amaryllis blühen ohne Wasser und Erde. Sie haben einen filigranen Stahlfuß und werden bei Zimmertemperatur aufgestellt. So einfach funktioniert es: Die Knolle mit dem Fuß aus der attraktiven Verpackung nehmen und im Zimmer aufstellen. Nach 4-6 Wochen beginnen die Knollen auszutreiben. Es bilden sich mindestens 2 Stängel mit jeweils 4-6 Blüten. Um die Blüten zu verzögern, kann die Knolle bei Temperaturen unter 5°C gelagert werden (zum Beispiel im Kühlschrank).  Liefertermin in der 2. Septemberhälfte. Hinweis: Amaryllis sind giftig! Nicht von Knollen, Blättern oder Blüten essen!
mehr anzeigen

 

13,77

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ab Mitte September bis Oktober

Lieferbar

Amaryllis Fashion Velvet Bordeaux - Rote Blüte
Amaryllis Fashion Velvet Bordeaux - Rote Blüte

Art.-Nr. 3223420

1 Stück | Größe: 28/+ mit Geschenkbox und Stahlfuß

Gewachste Amaryllis blühen ohne Wasser und Erde. Sie haben einen filigranen Stahlfuß und werden bei Zimmertemperatur aufgestellt. Bei dieser Sorte ist das Wachs weinrot und mit Samtflocken überzogen und die Blüte rot. So einfach funktioniert es: Die Knolle mit dem Fuß aus der attraktiven Verpackung nehmen und im Zimmer aufstellen. Nach 4 bis 6 Wochen beginnen die Knollen auszutreiben. Es bilden sich mindestens 2 Stängel mit jeweils 4 bis 6 Blüten. Um die Blüte zu verzögern, kann die Knolle bei unter 5 °C gelagert werden (zum Beispiel im Kühlschrank). Liefertermin: 2. Septemberhälfte Hinweis: Amaryllis sind giftig! Nicht von Knollen, Blättern oder Blüten essen!
mehr anzeigen

 

13,81

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ab Mitte September bis Oktober

Lieferbar

Amaryllis Fashion Velvet Bordeaux - Weiße Blüte
Amaryllis Fashion Velvet Bordeaux - Weiße Blüte

Art.-Nr. 3223421

1 Stück | Größe: 28/+ mit Geschenkbox und Stahlfuß

Gewachste Amaryllis blühen ohne Wasser und Erde. Sie haben einen filigranen Stahlfuß und werden bei Zimmertemperatur aufgestellt. Bei dieser Sorte ist das Wachs weinrot und mit Samtflocken überzogen und die Blüte weiß. So einfach funktioniert es: Die Knolle mit dem Fuß aus der attraktiven Verpackung nehmen und im Zimmer aufstellen. Nach 4 bis 6 Wochen beginnen die Knollen auszutreiben. Es bilden sich mindestens 2 Stängel mit jeweils 4 bis 6 Blüten. Um die Blüte zu verzögern, kann die Knolle bei unter 5 °C gelagert werden (zum Beispiel im Kühlschrank). Liefertermin: 2. Septemberhälfte Hinweis: Amaryllis sind giftig! Nicht von Knollen, Blättern oder Blüten essen!
mehr anzeigen

 

13,81

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ab Mitte September bis Oktober

Lieferbar

Ritterstern Elvas (1 Stück)
Ritterstern Elvas (1 Stück)

Art.-Nr. 323030

1 Stück | Größe: 24/26

Elvas wird ein Blickfang in Ihrem Wohnzimmer. Die gefüllten Blüten sind weiß mit roter Zeichnung und hellgrünem Schlund. Pro Stängel bilden sich mehrere Blüten. Die Zwiebel bis zu etwa zwei Drittel in einen großen Topf mit Blumenerde pflanzen. Die Pflanzzeit ist von Oktober bis Dezember. Zunächst nur spärlich gießen.   Sobald der Blütenstängel 10 bis 15 cm lang ist, muss der Topf unbedingt hell gestellt werden. Je weiter sich die Zwiebel entwickelt, desto mehr kann gegossen werden. In nur wenigen Wochen können Sie sich über einen schönen Blütenzauber in Ihrem Wohnzimmer freuen. In Verbindung mit Blattpflanzen wie Ficus kommen die Blüten besonders zur Wirkung.   Tipp : Damit Sie Ihren Ritterstern jedes Jahr wieder neu zum Blühen bringen, geben wir Ihnen folgende Empfehlungen. Ab Ende Oktober sollten die Töpfe bei 15 - 20 °C ins Helle gestellt und angegossen werden. Sobald sich der Trieb zeigt, darf die Erde nicht mehr austrocknen. Nach der Blüte sollte der Blütenschaft entfernt werden. Die Blätter bleiben stehen. Nach wie vor sollte gegossen und zur Regenerierung der Zwiebel alle zwei Wochen gedüngt werden.   Ab Mai können Sie Ihren Ritterstern ins Freiland stellen und ihm vier bis fünf Monate Zeit zum Wiederaufbau der Zwiebel geben. Danach werden die gelben Blätter regelmäßig entfernt, gegossen wird nicht mehr. Bis zur neuen Saison stellen Sie die Zwiebel dann beiseite. Alle drei Jahre sollte die Erde erneuert werden. Hinweis: Amaryllis sind giftig! Nicht von Knollen, Blättern oder Blüten essen!
mehr anzeigen

 

7,72

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ab August bis Oktober

Lieferbar

Ritterstern Rilona (1 Stück)
Ritterstern Rilona (1 Stück)

Art.-Nr. 330770

1 Stück | Größe: 24/26

Diese Sorte überzeugt sehr charmant mit ihren auffallend großen Blüten, die in zartem lachs-orange im Kontrast zum tiefgrünen Laub ca. 6 - 8 Wochen blühen. Rittersterne sind wahre Blickfänger in jedem Blumenfenster. Die Zwiebel in einen großen Topf mit Blumenerde pflanzen, an einen hellen Platz im Zimmer stellen und gut feucht halten. In nur wenigen Wochen haben Sie einen schönen Blütenzauber in Ihrem Wohnzimmer. Tipp: Damit Sie ihren Ritterstern jedes Jahr wieder neu zum Blühen bringen, sollten folgende Hinweise beachtet werden. Ab Ende Oktober sollten die Töpfe hell, bei 15 - 20 °C aufgestellt und angegossen werden. Sobald sich der Trieb zeigt, darf die Erde nicht mehr austrocknen. Nach der Blüte sollte der Blütenschaft entfernt werden. Die Blätter bleiben noch weiter stehen. Es sollte auch weiterhin gegossen werden und zur Regenerierung der Zwiebel alle 2 Wochen eine Düngergabe erfolgen. Ab Mai können Sie Ihren Ritterstern im Freiland übersommern und ihm 4 - 5 Monate Zeit zum Wiederaufbau der Zwiebel geben. Dann hört man auf zu gießen und entfernt die Blätter, sobald diese gelb sind. Die Zwiebel bis zur neuen Saison beiseite stellen. Alle 3 Jahre sollten Sie die Erde erneuern. Hinweis: Amaryllis sind giftig! Nicht von Knollen, Blättern oder Blüten essen!    
mehr anzeigen

 

6,71

 

[inkl. MwSt./zzgl. Versand] | Lieferzeitraum: ab August bis Oktober

Lieferbar

nach oben