Rettich Fridolin weiß
(Port. Saatgut)


(Raphanus sativus)

Art.-Nr.: 4103

Liefergröße: Port. Saatgut
Packungsinhalt: reicht für 8 - 10 lfd. Meter
Lieferzeitraum:ganzjährig
Standort:
(sonnig - halbschattig)
Aussaatzeit: Mai - Juli
Erntezeit: April - September

1,99  [inkl. MwSt./zzgl. Versand]  |  Lieferbar Lieferstatus Lieferzeitraum: ganzjährig
In den
Warenkorb
Artikel merken
Menge:

Rettich Fridolin weiß (Raphanus sativus):

Die Rettich-Züchtung "Fridolin weiß" eignet sich für den frühen Anbau unter Glas, aber auch für den ganzjährigen Anbau im Freien. Der weiße, halblange und ovale Rettich ist raschwüchsig und bereits nach 6 - 8 Wochen erntereif. Sein Fleisch ist aromatisch-mildwürzig und zart. Ideal für einen bunten Salat geeignet.

Standort: nur altgedüngter, humusreicher, durchlässiger, lockerer und feuchter Boden

Aussaat: Samen flach mit Erde bedecken, gut andrücken und feucht halten, nach dem Aufgang die Sämlinge auf 20cm Abstand ausdünnen, gleicmäßig und reichlich wässern, damit der Rettich zügig wächst und nicht pelzig wird., Keimtemperatur 10 bis 20 Grad C, Keimdauer 12 bis 20 Tage

Pflege: Boden häufig hacken, feucht halten, zu dichten Stand und Wassermangel vermeiden (sonst Schossbildung)

Ernte: Knollen sollten noch bevor sie ganz ausgewachsen sind, geerntet werden, damit sie knackig und aromatisch bleiben, zu spät geerntet werden sie leicht holzig und hart

Besonderheiten: eine halbe Stunde vor dem Verzehr salzen, macht die Rettiche zarter, Rettichsaft wirkt bei Husten schleimlösend



Zuletzt angesehene Artikel:




© N.L.Chrestensen Erfurter Samen- und Pflanzen­zucht GmbH 1999-2021 | D&G-Internet-Shop mit e-Business Technologie der WEBSALE AG | Aktualisiert am 14.06.2021
Ladegrafik

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen
Ladegrafik

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen

Der Artikel konnte leider nicht auf die Merkliste gesetzt werden. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen

Der Artikel wurde auf die Merkliste gesetzt.




SchließenZur Merkliste