Suche
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
» Direktbestellschein

Geben Sie hier die Artikelnummern aus Ihrem Großen Gartenkatalog ein und legen Sie die Artikel direkt in den Warenkorb!

» Gartenkatalog bestellen

Fordern Sie unseren Großen Gartenkatalog in der gedruckten Version an! Den Gartenkatalog erhalten Sie kostenlos.

» Newsletter anfordern

Abonnieren Sie den Gartenversandhaus-Newsletter und erfahren Sie als Erster von Aktionen und Angeboten!

» Pflanzanleitungen

Laden Sie sich die Anleitungen für die Pflanzung und Pflege Ihrer Gartenbewohner herunter.

» Gewinnspiel

In diesem Jahr suchen wir die höchste Sonnenblume. Machen Sie mit und gewinnen Sie Karten für die DomStufen-Festspiele 2023!

» Gartenwelt

Interessantes und wissenswertes rund um Pflanzen und Gartengestaltung erfahren Sie in unserer Gartenwelt.

» Neuigkeiten / Messetermine

Hier finden Sie unter anderem Messetermine und die Gewinner unserer Gartenkatalog-Gewinnspiele.

» Über uns

An der Wiege schöner Gärten! Seit 1867. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der "N.L.Chrestensen - Erfurter Samen- und Pflanzenzucht".

Thymian

Thymus vulgaris

Samen - Thymian
Samen - Thymian Bild 2
Samen - Thymian
Samen - Thymian

Thymian

Thymus vulgaris

Art-Nr. 4992


Liefergröße

Portion Saatgut

Packungsinhalt

reicht für ca. 300 Pflanzen

Verfügbarkeit

Lieferbar

Lieferzeitraum

ganzjährig

0,79

inkl. MwSt./zzgl. Versandkosten

Standort
sonnig

Erntezeit
Juli - Oktober des Folgejahres

bienenfreundlich

Thymian(Thymus vulgaris)

Sein kräftiges Aroma bietet vielerlei Gaumenfreuden. Er bereichert Braten-, Geflügel-, Pilz- und Tomatengerichte und ist als Wurstgewürz gut bekannt.

Standort: Sonne, für heiße und trockene Lagen geeignet, Boden durchlässig und wenig Humus, Dränage vorsehen

Aussaat: in Schalen, Samen flach mit Erde bedecken, Saattiefe: ca.1 cm, gut andrücken, feucht halten, ab April auch Direktsaat möglich, Keimdauer: 10 bis 15 Tage, Keimtemperatur: 16 bis 20° C

Pflege: ab August nicht mehr düngen; schneiden, im Frühjahr bis ins Holz zurückschneiden, alle 2 bis 3 Jahre durch Teilung verjüngen

Ernte: Juli bis Oktober des folgenden Jahres, bis in den Winter hinein kann man frische Blätter ernten, vor der Blüte besonders würzig, Blätter können getrocknet oder in Öl und Essig eingelegt werden

Besonderheiten: Bienennährpflanze

Standort

sonnig

Jährigkeit

mehrjährig

Aussaatzeit

März - April

Erntezeit

Juli - Oktober des Folgejahres

Wuchshöhe

20 - 30 cm

Nützlingsweide

bienenfreundlich

Lieferzeitraum

ganzjährig

Standort

sonnig

Jährigkeit

mehrjährig

Aussaatzeit

März - April

Erntezeit

Juli - Oktober des Folgejahres

Wuchshöhe

20 - 30 cm

Nützlingsweide

bienenfreundlich

Lieferzeitraum

ganzjährig

Empfohlene Artikel

Floragard® Bio-Erde Aromatisch
Floragard® Bio-Erde Aromatisch
Substral Naturen® Tomaten- und Kräuter-Nahrung BIO
Substral Naturen® Tomaten- und Kräuter-Nahrung BIO
Gartendünger Gardafit
Gartendünger Gardafit

Wurde zusammen gekauft

Steckzwiebel Stuttgarter Riesen
Steckzwiebel Stuttgarter Riesen
Majoran
Majoran
Lauchzwiebel Winterhecke Freddy 
Lauchzwiebel Winterhecke Freddy 
Radies Riesenbutter
Radies Riesenbutter
Möhre Rotin
Möhre Rotin
Steckzwiebel Red Karmen
Steckzwiebel Red Karmen
Schwarzwurzeln Hoffmanns schwarzer Pfahl
Schwarzwurzeln Hoffmanns schwarzer Pfahl
Liebstöckel
Liebstöckel

Zuletzt angesehen

Thymian
Thymian
nach oben