Suche
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
» Direktbestellschein

Geben Sie hier die Artikelnummern aus Ihrem Großen Gartenkatalog ein und legen Sie die Artikel direkt in den Warenkorb!

» Gartenkatalog bestellen

Fordern Sie unseren Großen Gartenkatalog in der gedruckten Version an! Den Gartenkatalog erhalten Sie kostenlos.

» Newsletter anfordern

Abonnieren Sie den Gartenversandhaus-Newsletter und erfahren Sie als Erster von Aktionen und Angeboten!

» Pflanzanleitungen

Laden Sie sich die Anleitungen für die Pflanzung und Pflege Ihrer Gartenbewohner herunter.

» Gewinnspiel

In diesem Jahr suchen wir den kreativsten Zierkürbis. Machen Sie mit und gewinnen Sie Karten für die DomStufen-Festspiele 2022!

» Gartenwelt

Interessantes und wissenswertes rund um Pflanzen und Gartengestaltung erfahren Sie in unserer Gartenwelt.

» Neuigkeiten / Messetermine

Hier finden Sie unter anderem Messetermine und die Gewinner unserer Gartenkatalog-Gewinnspiele.

» Über uns

An der Wiege schöner Gärten! Seit 1867. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der "N.L.Chrestensen - Erfurter Samen- und Pflanzenzucht".

BIO-Rettich Ostergruß rosa 2

Raphanus sativus var. niger

BIO-Rettich Ostergruß rosa 2

BIO-Rettich Ostergruß rosa 2

Raphanus sativus var. niger

Art-Nr. 425064


Liefergröße

Port. Saatgut

Packungsinhalt

reicht für ca. 22 - 25 lfd. m.

Verfügbarkeit

Leider ausverkauft

Lieferzeitraum

ganzjährig

6,99

inkl. MwSt./zzgl. Versandkosten

Standort
sonnig - halbschattig

Erntezeit
April - Oktober

BIO-Rettich Ostergruß rosa 2(Raphanus sativus var. niger)

"Ostergruß rosa 2" ist eine frühe Sorte mit kurzer Vegetationsdauer und geringer Nei- gung zur Pelzigkeit. Die Knolle ist halblang mit dunkelrosa Färbung, das Fruchtfleisch weiß, zartschmelzend und sehr mild. Dieser Rettich eignet sich für den frühen Freiland-, Unterglas- und Folientunnelanbau.

Standort: humusreicher, tiefgründiger, nicht zu schwerer, wasserdurchlässiger Boden; geringer Dün- gerbedarf (Schwachzehrer); sonnig bis halbschattig, nicht zu heiß, im Sommer eher schattig; nicht nach Kohl, Rukola, Rettich, Radies anbauen

Aussaat & Pflege: Samen flach mit Erde bedecken, gut andrücken und feucht halten; nach dem Aufgang die Sämlinge auf 8 cm Abstand vereinzeln; Keimtemperatur: 12-20 °C; Keimdauer: 8-10 Tage; gleichmäßig und reichlich wässern; Boden häufig hacken; zu dichten Stand vermeiden

Ernte: Knollen ernten, bevor sie ganz ausgewachsen sind, damit sie aromatisch und knackig bleiben; zu spät geerntet werden sie leicht holzig; für eine lange Lagerung das Laub entfernen, dies verhindert Feuchtigkeitsverlust und die Knolle wird nicht weich und runzlig

Besonderheiten: eine halbe Stunde vor dem Verzehr salzen, das macht die Rettiche zarter; Rettichsaft kann bei Husten schleimlösend wirken

Saatgut aus kontrolliert ökologischer Erzeugung/ DE-ÖKO-001, zertifiziert nach EG-Verordnung Nr. 834/2007

Standort

sonnig - halbschattig

Aussaatzeit

im Freiland von Ende März - Mitte August

Erntezeit

April - Oktober

Lieferzeitraum

ganzjährig

Standort

sonnig - halbschattig

Aussaatzeit

im Freiland von Ende März - Mitte August

Erntezeit

April - Oktober

Lieferzeitraum

ganzjährig

Empfohlene Artikel

Substral Naturen® Tomaten- und Kräuter-Nahrung BIO
Substral Naturen® Tomaten- und Kräuter-Nahrung BIO
Neudorffs UrgesteinsMehl
Neudorffs UrgesteinsMehl

Zuletzt angesehen

BIO-Rettich Ostergruß rosa 2
BIO-Rettich Ostergruß rosa 2
nach oben