Suche
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
» Direktbestellschein

Geben Sie hier die Artikelnummern aus Ihrem Großen Gartenkatalog ein und legen Sie die Artikel direkt in den Warenkorb!

» Gartenkatalog bestellen

Fordern Sie unseren Großen Gartenkatalog in der gedruckten Version an! Den Gartenkatalog erhalten Sie kostenlos.

» Newsletter anfordern

Abonnieren Sie den Gartenversandhaus-Newsletter und erfahren Sie als Erster von Aktionen und Angeboten!

» Pflanzanleitungen

Laden Sie sich die Anleitungen für die Pflanzung und Pflege Ihrer Gartenbewohner herunter.

» Gewinnspiel

In diesem Jahr suchen wir die höchste Sonnenblume. Machen Sie mit und gewinnen Sie Karten für die DomStufen-Festspiele 2023!

» Gartenwelt

Interessantes und wissenswertes rund um Pflanzen und Gartengestaltung erfahren Sie in unserer Gartenwelt.

» Neuigkeiten / Messetermine

Hier finden Sie unter anderem Messetermine und die Gewinner unserer Gartenkatalog-Gewinnspiele.

» Über uns

An der Wiege schöner Gärten! Seit 1867. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der "N.L.Chrestensen - Erfurter Samen- und Pflanzenzucht".

Zuckererbse Zuccola

Pisum sativum

Zuckererbse Zuccola

Zuckererbse Zuccola

Pisum sativum

Art-Nr. 478816


Liefergröße

Portion Saatgut

Packungsinhalt

reicht für ca. 30 Pflanzstellen

Verfügbarkeit

Lieferbar

Lieferzeitraum

ganzjährig

2,35

inkl. MwSt./zzgl. Versandkosten

Standort
sonnig - halbschattig

Erntezeit
Juli - September

Zuckererbse Zuccola(Pisum sativum)

Zuccola ist ein Zucker-Markerbsen-Typ, der auch als Knackerbse bekannt ist. Die pergaminschichtfreie Hülse hat 8-9 zuckersüße Körner. Zuccola ist resistent gegen Echten Mehltau und Fusarium.

Standort: warmer, gut vorbereiteter, nicht frisch gedüngter Gartenboden.

Aussaat: zur Keimung mindestens 4 bis 8 °C Bodentemperatur, Keimdauer 10 - 20 Tage, Saattiefe 3 - 4 cm, vor Vogelfraß schützen indem die Erbsen tief gelegt werden, Folgesaaten bis Juni möglich.

Pflege: humoser, kalkhaltiger, nicht zu schwerer Gartenboden mit ausreichender Wasserversorgung, bald nach Aufgang benötigen die Pflanzen Halt an Maschendraht oder Reisig, bei 20 cm Höhe die Reihen anhäufeln.

Ernte: bei Zuckererbsen werden die jungen, zarten Schoten verwendet, ehe die Körner ausgereift sind.

Besonderheiten: Knackerbsen können mit Schale gegessen werden oder nur die Erbsen werden aus der Hülse entnommen.

Tipp: Diese Sorte ist besonders zart und kann jung geerntet direkt auf dem Grill als Snack zubereitet werden. Ein Grillen in Alufolie verhindert das Trockenwerden.

Standort

sonnig - halbschattig

Jährigkeit

einjährig

Aussaatzeit

April - Juni

Erntezeit

Juli - September

Lieferzeitraum

ganzjährig

Standort

sonnig - halbschattig

Jährigkeit

einjährig

Aussaatzeit

April - Juni

Erntezeit

Juli - September

Lieferzeitraum

ganzjährig

Empfohlene Artikel

Schacht Neem-Vital
Schacht Neem-Vital

Wurde zusammen gekauft

Lauchzwiebel Ribery F1
Lauchzwiebel Ribery F1
Montbretien Mischung
Montbretien Mischung
Steckzwiebel Red Karmen
Steckzwiebel Red Karmen
Mangold Rhubarb Chard
Mangold Rhubarb Chard
Petunie Pegasus® Special Thunderstorm
Petunie Pegasus® Special Thunderstorm
Gemüsepaprika Yolo Wonder
Gemüsepaprika Yolo Wonder
Eichblattsalat Pleasance
Eichblattsalat Pleasance
Stabtomate Ikarus
Stabtomate Ikarus

Zuletzt angesehen

Zuckererbse Zuccola
Zuckererbse Zuccola
nach oben