Artikel 27 von 28 in dieser Kategorie
Sch%C3%A4lgurke-Fatum-Portion 1 .... 23 24 25 26 27 28 Veredlungsset-f%C3%BCr-Gurkengew%C3%A4chse-Packung-inkl-Stecketikett


Art.-Nr.: 4262

Schälgurke Fatum

(Cucumis sativus)

Standort:
(sonnig)
Aussaatzeit: März - Mai
Erntezeit: Juli - Oktober
Liefergröße: Portion Saatgut inkl. Stecketikett
Packungsinhalt: reicht für ca. 40 Pflanzen
Lieferzeitraum:ganzjährig

1,59  [inkl. MwSt./zzgl. Versand]  |  Lieferbar Lieferstatus Lieferzeitraum: ganzjährig
In den
Warenkorb
Artikel merken
Menge:

Schälgurke Fatum -

Fatum zeigt sich mit großen, walzenförmigen, halslosen Früchten. Von dunkelgrün reift sie nach weiß bis gelb ab, bildet viel Fruchtfleisch mit nur kleinem Kerngehäuse. Die großfrüchtige Fatum eignet sich vorzüglich zur Senfgurkenherstellung.

Standort: tiefgründiger, warmer, nährstoffreicher Boden.

Aussaat: Anfang März erfolgt Vorkultur in Töpfen, ab Mitte Mai ins Freiland in humusreiche Aussaaterde, später pikieren, auspflanzen Ende Mai, ab 10. bis Ende Juni an Ort und Stelle, Keimdauer 6 - 10 Tage, Keimtemperatur 15 - 20 °C, Saattiefe 1 cm.

Pflege: Windschutz und zusätzliche Düngergaben sind vorteilhaft, eine Stallmistgabe im Herbst in Höhe von 4 kg/m² oder eine Gründüngung ist empfehlenswert.

Ernte: wenn die Früchte ausgereift und weißlich gefärbt sind.

Besonderheiten: ideale Sorte zur Herstellung von Senfgurken.






Zuletzt angesehene Artikel:


© N.L.Chrestensen Erfurter Samen- und Pflanzen­zucht GmbH 1999-2017 | D&G-Internet-Shop mit e-Business Technologie der WEBSALE AG | Aktualisiert am 18.10.2017
Ladegrafik

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen
Ladegrafik

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen

Der Artikel konnte leider nicht auf die Merkliste gesetzt werden. Bitte versuchen Sie es erneut.




Schließen

Der Artikel wurde auf die Merkliste gesetzt.




SchließenZur Merkliste