Suche
Merkliste (0)
Warenkorb (0)
» Direktbestellschein

Geben Sie hier die Artikelnummern aus Ihrem Großen Gartenkatalog ein und legen Sie die Artikel direkt in den Warenkorb!

» Gartenkatalog bestellen

Fordern Sie unseren Großen Gartenkatalog in der gedruckten Version an! Den Gartenkatalog erhalten Sie kostenlos.

» Newsletter anfordern

Abonnieren Sie den Gartenversandhaus-Newsletter und erfahren Sie als Erster von Aktionen und Angeboten!

» Pflanzanleitungen

Laden Sie sich die Anleitungen für die Pflanzung und Pflege Ihrer Gartenbewohner herunter.

» Gewinnspiel

In diesem Jahr suchen wir den kreativsten Zierkürbis. Machen Sie mit und gewinnen Sie Karten für die DomStufen-Festspiele 2022!

» Gartenwelt

Interessantes und wissenswertes rund um Pflanzen und Gartengestaltung erfahren Sie in unserer Gartenwelt.

» Neuigkeiten / Messetermine

Hier finden Sie unter anderem Messetermine und die Gewinner unserer Gartenkatalog-Gewinnspiele.

» Über uns

An der Wiege schöner Gärten! Seit 1867. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der "N.L.Chrestensen - Erfurter Samen- und Pflanzenzucht".

Ysop

Hyssopus officinalis

Samen - Ysop
Samen - Ysop Bild 2
Samen - Ysop
Samen - Ysop

Ysop

Hyssopus officinalis

Art-Nr. 490905


Liefergröße

Portion Saatgut

Packungsinhalt

reicht für ca. 300 Pflanzen

Verfügbarkeit

Lieferbar

Lieferzeitraum

ganzjährig

0,99

inkl. MwSt./zzgl. Versandkosten

Standort
sonnig

Blütezeit
Juli - Oktober

Erntezeit
Juli - August

duftend

Ysop(Hyssopus officinalis)

Süßlich-duftend.
Die süßlich duftenden, schwach bitter schmeckenden Blätter verwendet man in Suppen, Bohnen, Kartoffeln und Pasteten. In der Medizin bei Husten, Asthma und Heiserkeit. Geerntet wird das blühende Kraut. Blüte darf noch nicht zu weit fortgeschritten sein. Wegen seiner Blütenpracht findet der Ysop auch als Zierpflanze Bewunderung. Von Juli bis Oktober erscheinen auffallende, königsblaue Blüten, die eine attraktive Insektenweide für Bienen, Falter und Hummel sind. Kombinieren Sie diesen ausdauernden, ca. 50cm hohen Halbstrauch mit Thymian, Salbei und Lavendel. Ysop bevorzugt warme Standorte mit mäßig feuchter, humusreicher, kalkhaltiger Erde.

Der Ysop ist ein geheimnisumwittertes Kraut mit langer Tradition. In den Lamaklöstern Asiens hängten die Mönche kleine Bündel mit Ysop-Zweigen auf um Krankheiten zu vertreiben. In Vorderasien und Arabien galt er als heilig und wurde bei der rituellen Reinigung der Tempel als Duftkraut verstreut. Die Kinder Israels besprengten bei ihrem Auszug aus Ägypten die Türschwellen und -pfosten mit Ysopbüscheln. In Frankreich wird der Ysop noch heute "Herb sacre", das heilige Kraut genannt. Die Ysopblätter wurden schon zu Großmutters Zeiten zum Würzen von Kartoffel- und Bohnensuppen verwendet. Aber auch zu Salaten, Fisch- und Fleischspeisen kann man Ysop verwenden. Dabei sollte er aber nur sparsam eingesetzt werden, da der Geschmack sehr intensiv ist.

Standort

sonnig

Jährigkeit

mehrjährig

Aussaatzeit

Februar - Mai

Blütezeit

Juli - Oktober

Erntezeit

Juli - August

Wuchshöhe

50 cm

Blütenfarbe

Blau

Lieferzeitraum

ganzjährig

Standort

sonnig

Jährigkeit

mehrjährig

Aussaatzeit

Februar - Mai

Blütezeit

Juli - Oktober

Erntezeit

Juli - August

Wuchshöhe

50 cm

Blütenfarbe

Blau

Lieferzeitraum

ganzjährig

Wurde zusammen gekauft

Blauschwingel Elijah Blue
Blauschwingel Elijah Blue
Lavendelheide Ralto®
Lavendelheide Ralto®
Lavendel
Lavendel
Edelwicke Cuthbertson Mischung
Edelwicke Cuthbertson Mischung
Rittersporn Mischung
Rittersporn Mischung
Aztekische Würztagetes Sweet Mace
Aztekische Würztagetes Sweet Mace
Kleopatranadel / Lilienschweif Mischung
Kleopatranadel / Lilienschweif Mischung
Schleierkraut, Weiße Spitzen
Schleierkraut, Weiße Spitzen

Zuletzt angesehen

Ysop
Ysop
nach oben